Host Europe vServer Hosting – FAQ’s und Details

Details zum Unternehmen

Standort in Köln, Gründungsjahr 1997, E-Mail per Kontaktformular auf www.hosteurope.de

Software

Wordpress, phpBB, Wiki, Drupal, Typo3, Joomlal uvm.

Externe Domains aufschaltbar?

Ja, zum Preis von 0,50 € mtl. je Domain

Zahlungsart

Per Lastschrift

Wissenswertes über hosteurope.de

Host Europe wurde 1997 als Zweigunternehmen der britischen Host Europe Group gegründet und ist Anbieter in Sachen Webhosting- und Serverlösungen. 250.000 Kunden setzen ihr Vertrauen auf Host Europe, geschäftliche wie private, darunter auch zahlreiche vServer-Kunden.

Eigenschaften der virtuellen Host Europe Server

Das Angebot von Host Europe ist eindeutig für Entwickler geeignet, die eine professionelle Entwicklungs- und Testumgebung benötigen. Es ermöglicht aber auch das Hosting für multiple Websites und das Erstellen eigener Webinfrastruktur-Applications. Der Kunde erhält die vollen Admin-Rechte und hat somit auch vollen Zugriff auf das System. Gemäß des Service Level Agreements garantiert das Unternehmen seinen Nutzern eine mehr als 99 %-ige Verfügbarkeit im Monatsmittel. Die vServer werden in den unterschiedlichen Tarifen zu verschiedenen Preisen angeboten. Die Pakete bieten alle eine Traffic-Flatrate und eine kostenlose Datensicherung, unterscheiden sich aber in der Ausstattung. Sämtliche vServer können sowohl mit dem Windows- als auch mit dem Linux-Betriebssystem genutzt werden.

Die Tarife heißen Starter, Advanced, Expert und Unlimited. Der Starter-Tarif eignet sich für Einsteiger und bietet einen vCore, 2GB RAM und 150GB Festplattenspeicher für 12,99 € mtl. Der Advanced-Tarif kostet 16,99 € mtl. und enthält bereits 4GB Arbeitsspeicher, 300GB Speicherplatz und zwei vCores. Der Expert-Tarif gilt in Sachen Preis/Leistung als Geheimtipp. Hier bekommt der Nutzer vier vCores, 8GB RAM und 750GB Festplattenspeicher für sein Geld. Dieser Tarif kostet 29,99 € mtl. Die größte Ausstattung bietet jedoch das Unlimited-Paket. Der Nutzer hat damit Zugriff auf 1.000GB Speicherplatz, 16GB Arbeitsspeicher und acht vCores. Dieses Paket kostet 49,99 € mtl.

Preise und Kundenservice

Gegen einen geringen Aufpreis können alle vServer mit SSD-Power versehen werden, was eine schnellere Datenverarbeitung ermöglicht. Leider bedeutet dies auch weniger Speicherplatz. Bei den umfangreicheren Tarifen bleibt der Preis bestehen, unabhängig ob die Entscheidung für HDD oder SSD fällt. Der Kundenservice ist rund um die Uhr über sieben Tage in der Woche ganzjährig erreichbar. Host Europe garantiert dabei, je nach Tarif, eine kurze Reaktionszeit, die in der Regel bei ein paar Stunden liegt.

Jetzt zur Website von Host Europe gehen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok