Host Europe Dedicated Server – FAQ’s und Details

Details zum Unternehmen

Standort in Köln, Gründungjahr 1997, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Software

Wordpress, phpBB, Wiki, Drupal, Typo3, Joomlal uvm.

Externe Domains aufschaltbar?

Ja, für 0,50 € je Domain/mtl.

Zahlungsart

Per Lastschrift

Wissenswertes über Host Europe

Gegründet wurde das Unternehmen 1997 in Köln und ist Ableger der britischen Host Europe Group. Der Hosting-Provider betreut mittlerweile mehr als 250.000 Kunden aus dem Privat- und Geschäftsbereich. Die Angebotspalette reicht von Webhosting bis Serverlösungen. Die Root-Server-Angebote sind bei ambitionierten Webmastern und Geschäftskunden gleichermaßen bekannt und beliebt.

Qualität und Eigenschaften Host Europe Dedicated Server

Das Angebot richtet sich an erfahrene Entwickler. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um Privatpersonen oder Unternehmen handelt. Die Dedicated Server von Host Europe sind vor allem für Web- und Entwicklungsanwendungen geeignet, besonders für Business-Applikationen, Websites mit hoher Frequenz und Anwendungen, die auf Datenbanken basieren. Im Vertrag mit dem Unternehmen wird durch SLAs eine Mindestverfügbarkeit garantiert. Es kommt ausschließlich Marken-Hardware zum Einsatz. Das gewährleistet eine perfekte Performance und höchste Zuverlässigkeit. Kunden profitieren von volldedizierter Hardware inkl. Remote Control. Der Service umfasst die kostenlose Datensicherung bei jedem Tarif und unbegrenzten Traffic. Root-Server-Kunden erhalten bis zu drei Monate nach der Bestellung ein kostenloses SSL-Zertifikat.

Ausstattung und Preis sind, wie üblich, abhängig vom gewählten Tarif. Das Angebot umfasst die Pakete S, M, L, XL, XXL und MAX. Das Paket S erhält der Kunde für 40 € mtl. und bekommt dafür zwei vCores, 12GB RAM und 500GB Festplattenspeicher. Der Bestseller in Sachen Preis/Leistung ist der Tarif M. Er enthält vier vCores, 18GB RAM und zweimal 1TB Speicherplatz und kostet lediglich 50 € mtl. Erstrebenswert ist aber auch der XXL-Tarif, der höchste Sicherheit und Performance bietet, da er RAID 10 verwendet und Daten redundant speichert. Eine monatliche Gebühr von knapp 130 € garantiert 12 vCores, 60GB RAM und viermal 1TB Festplattenspeicher. Extrem hohe Leistungen für exklusive Kundenansprüche bietet der Tarif MAX für knapp 200 € mtl. Darin enthalten sind 24 vCores, 120GB RAM und viermal 1TB Speicherplatz.

Host Europe Kundenservice und Preise

Preistransparenz und Kostengarantie werden geboten. Der kostenlose Support bei Fragen, Störungen und Problemen kann jederzeit beansprucht werden, der Service ist das ganze Jahr rund um die Uhr erreichbar.

Jetzt zur Website von Host Europe gehen